>Vous êtes ici | Catalogue | Deutsche Bücher | Uberleben im Winter
Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami

Uberleben im Winter

Georges Laurent, Narcisse Seppey
Nombre de pages: 192
Langue: Deutsch
Dimensions: 230 X 290 X 20
Parution: Dezember 2012
Reliure:
Collection:
ISBN: 978-2-88341-207-3
CHF 49.00
Für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Tier

Ein Fotobuch über die Fauna, den hochalpinen Winter und die Walliser Berge.

Festgehalten wird der Überlebenskampf des Wildes, dessen Reaktion auf die Präsenz des Menschen. Wir werden sachte in die letzten unberührten Lebensräume der Tiere in den Alpen eingeführt.

Die Bilder sind sowohl ein ästhetischer Genuss, als auch eine Einladung zum harmonischen Zusammenleben von Mensch und Tier.

Durch das Aufzeigen der Lebensweise der Gebirgsfauna in der strengsten Jahreszeit wollen die Autoren, der Fotograf Geoges Laurent und der ehemalige Chef der Walliser Jagdverwaltung, Narcisse Seppey, Verständnis für das Zusammenleben von Mensch und Tier wecken. Die Originalausgabe „Survivre à l’hiver“ auf Französich erfreute sich einer regen Nachfrage und ist ausverkauft. Ein Beweis, dass Text und Bild stimmten, dass die Botschaft ankam. Das Buch erscheint nun in einer zweiten Aufl agen, gleichzeitig mit seiner deutschen Übersetzung unter dem Titel „Überleben im Winter“.

Der Fotoband lebt von der Leidenschaft und der Liebe zur Natur, appelliert an unsere Vernunft und legt der kommenden Generationen nahe, sich auf die Grundwerte der Harmonie und der Toleranz im Umgang mit der Tierwelt zu besinnen.

Georges Laurent gelang es, das Wild im Bergwinter vor seine Kamera zu holen. Dabei entstanden nicht nur schöne Bilder sondern auch harte Bilder, die der moderne Mensch nicht mehr gewohnt ist. An seiner Seite dringen wir in eine unberührte Welt aus Fels, Schnee und Eis.

„Überleben im Winter“ will einem breiten Publikum, Dinge zeigen, die sonst nur wenige Eingeweihte zu sehen bekommen. Es soll das Bewusstsein für das richtige Verhalten in den Bergen schärfen, um unwiderrufl iche Schäden beim Wild zu vermeiden. Es gibt Verhaltensregen an, die dem Nebeneinander von Mensch und Tier dienen und einen eigentlichen Zusammenlebensvertrag bilden.

 





En savoir plus
Newsletter
Editions Monographic SA
Technopôle 2
CP 636
3960 Sierre
+41 27 452 27 30
powered by /boomerang 2013