>Sie sind hier | Autoren | Wilfried Meichtry
Seite drucken
Seite herunterladen (PDF)
Empfehlen Sie diese Website einem Freund

Wilfried Meichtry

Seine Recherchen zu Familiengeschichten und zur Regionalgeschichte haben Wilfried Meichtry einem grossen Leserkreis dies und jenseits der Grenzen bekannt gemacht.  

Wilfried Meichtry arbeitet als freier Autor und Historiker. Geboren 1965 in Leuk -Susten. Er lebt in Burgdorf (BE).

Seine Dissertation widmete der Historiker und Germanist einem Teil der Adelsfamlie von Werra. Daraus entstand 2003 eine Ausstellung des Walliser Kantonsmuseums unter dem Titel "Aufstieg und Niedergang einer Walliser Patrizierfamilie". Dem Schicksal  des Luftwaffenpiloten Franz von Werra widmete er ein eigenes Buch und 2002 einen Film.

2007 kam die Doppelbiographie "Verliebte Feinde " über Iris und Peter von Roten heraus, die 2013 verfilmt wurde, von Werner S. Schweizer und Wilfried Meichtry.

Im Februar 2014 erschienen gleichzeitig Film und Buch auf Französisch. Beides mit dem Titel "Amours ennemies".

 

Bibliographie 

  • "Mani Matter". Eine Biographie. Zürich 2013

  • "Verliebte Feinde. Iris und Peter von Roten", eine Paar-Biographie, Zürich 2007/  2012

  • Wilfried Meichtry und Pascale Meyer (Hg.), Mani Matter (1936-1972), Oberhofen am Thunersee : Zytglogge, 2011.

  • Hexenplatz und Mörderstein : die Geschichten aus dem magischen Pfynwald, München : Nagel & Kimche, 2010.

  • Wilfried Meichtry und Nadine Olonetzky (Hg.), Margrit und Ernst Baumann : die Welt sehen : Fotoreportagen, 1945-2000, Zürich : Scheidegger & Spiess, 2010

  • Zwischen Ancien Régime und Moderne: Die Walliser Adelsfamilie von Werra. Dissertation (2001)

  • Du und ich – ewig eins. Die Geschichte der Geschwister von Werra ((2001-Neuauflage 2006)

  • Die Villa Favorite in Bern. Schweizerischer Kunsthistorischer Führer (2005)

  • Der Dorffotograf Arnold Zwahlen.Fotoband mit Textbeiträgen von Maurice Chappaz und Wilfried Meichtry (2006)

Auszeichnungen

  • Kulturpreis 2010 der Stiftung  "Divisionnair F.-K. Rünzi"
  • Berner Buchpreis 2007
  • Ferderpreis des Kantons Wallis 2002

Links

 

 

 





Mehr Infos
Editions Monographic SA
Technopôle 2
CP 636
3960 Sierre
+41 27 452 27 30
powered by /boomerang 2013